Kochhöck bei Beni

Unter der Leitung von Beni Müller und seiner langjährigen thailändischen Mitarbeiterin Nam durften einige Procap-Hobbyköche und -köchinnen zwei gelungene Menüs herrichten. Damit das Gemüse kunstvoll gerüstet  und das rote Thai-Curry richtig zubereitet werden konnte waren die Anleitungen von Nam erforderlich. Bei den Spahetti à la Beni zeigte uns der Chefkoch wie man mit Fantasie und verschiedenen Zutaten eine andere Spaghettivariante herzaubern kann. Beim gemütlichen Verspeisen der beiden Menüs waren alle mit den gelungenen Ergebnissen sehr zufrieden. Für Einige war das asiatische Essen neue Kost und sie wurden überrascht, wie gut es ihnen schmeckt. Mit dem Dessert wurde der gemütliche Nachmittag beendet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.