Ausflug 27.06.2015

Nach dem Alpbesuch zum Käsen

Den 27. Juni hatten sich zahlreiche Procap-Schwyz Mitglieder schon lange reserviert. Der ganztägige Ausflug ging ins Napfgebiet. Mit einem behindertengerechten Car und einem kleinen Bus ging die Fahrt direkt um ersten Reiseziel.

Von Eriswil aus führte die Strasse durch Wiesen und Wälder hinauf auf die Ahornalp. Einige Wolken schränkten die tolle Ausicht etwas ein aber für einen kurzen Spaziergang und einen Besuch im Gartenrestaurant war das Wetter ideal. Nach dem köstlichen Mittagessen ging die Reise weiter zur Emmentaler-Schaukäserei. Dort fand an diesem Tag ein Handdruckspritzen-Wettbewerb statt. So gab es nebst dem Schaukäsen auch noch viele Feuerwehr-Oldtimer zu bestaunen.

In zwei Gruppen hatten die Ausflügler dann noch Gelegenheit beim Frischkäsen zuzuschauen und sogar selber Hand an zu legen. Vom fertigen Produkt durften dann alle Teilnehmer eine kleine Kostprobe mit nach Hause nehmen. Mit vielen kulinarischen und landschaftlichen Eindrücken ging ein gemütlicher Ausflug zu Ende. Mit Gesang und einigen frohen Juuzern verabschiedeten sich die dankbaren Procäpler.

 

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Um einen bestmöglichen Service und Nutzen zu gewährleisten, verwendet diese Webseite Cookies. Richtlinien zur Cookie-Nutzung