Procap kam den Greifvögeln sehr nahe

Bei traumhaften Wetterbedingungen machte sich die Reiseschar von Procap Schwyz mit tatkräftiger Unterstützung von vier Herren des Kiwanis Clubs Schwyz auf den alljährlichen Tagesausflug. Mit einem behindertengerechten Reisecar und einem kleinen Bus ging die Fahrt ab Goldau los Richtung Fürstentum Lichtenstein.

 

In Walenstadt hatte man Gelegenheit eine kleine Stärkung zu sich zu nehmen und einen kurzen Spaziergang am See zu machen. Die Fahrt ging anschliessend weiter Richtung Alp Malbun. Die tolle Aussicht runter auf die Ebene begeisterte die Ausflügler und machte die Fahrt kurzweilig. In Malbun angekommen wurde der Hunger mit einem vorzüglichen Essen gestillt. Nach dem Dessert erkundeten die Einen die nähere Umgebung, während dem es die Anderen gemütlich angingen. Alle waren sehr gespannt auf die Greifvogelschau die im Gartenrestaurant angeboten wurde. Die Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Die imposanten Greifvögel zeigten sich aus nächster Nähe. Dank den ausführlichen Erklärungen des professionellen Falkners wurde viel Neues und Wissenswertes über diese majestätischen Vögel weitergegeben. Die Zeit verging im wahrsten Sinne des Wortes wie im Fluge.

 

Auf der Heimreise wurde dann das Erlebte nochmals in Worte gefasst. Auch wenn im Car gesungen und geschaukelt wurde, kamen einige dazu ein kleines Nickerchen zu machen. Ein gelungener Ausflug, auch dank der finanziellen und personellen Unterstützung des Kiwanis-Club Schwyz.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten