Mit 2 neuen Vorstandsmitgliedern ins kommende Vereinsjahr starten

Die 58. ordentliche Generalversammlung von Procap Schwyz war wie immer gut besucht. Der frühlingshaft geschmückte Saal im Eichmattzentrum in Goldau verlieh dem geschäftlichen Anlass eine bunte Note.

 

Die Präsidentin Maria Felder führte wie gewohnt in sympathischer Weise durch den offiziellen Teil. Die behandelnden Traktanden und Berichte wurden von den Anwesenden mit Applaus und überragendem Mehr bestätigt. Sogar eine Beitragserhöhung für das Jahr 2019 wurde gutgeheissen. Einzig der Abschied von zwei engagierten Vorstandsmitgliedern trübte die Stimmung. Leider gaben die Kassierin Astrid Suter und die vielseitige Beisitzerin Heidi Jud ihren Rücktritt aus dem Vorstand. Für ihren Einsatz erhielten sie  einen grossen Applaus, sowie je einen grossen, wenn auch leichten Geschenkkarton. Sie mussten sich durch verschiedene Schachteln durcharbeiten, bis sie endlich zu ihrem wohlverdienten Gutschein kamen. Mit grosser Freude konnte die Präsidentin zwei Nachfolgerinnen zur Wahl vorschlagen. Mit Myrtha Dober als Kassierin und Janine Camenzind als Beisitzerin konnten zwei äusserst kompetente Frauen in den Vorstand gewonnen werden.

Nach der sehr guten Verpflegung warteten die Quizteilnehmer gespannt auf die Auflösung und die Preisverleihung. Es blieb dabei noch genügend Zeit sich zu unterhalten und das vergangene Vereinsjahr anhand der Diashow Revue passieren zu lassen.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten