Mit Clowns Weihnachten gefeiert

Bei der Weihnachtsfeier von Procap Schwyz sorgten dieses Jahr die beiden Clowns Pica und Othello für eine etwas andere Weihnachtsstimmung.

Wie üblich fanden sich die Mitglieder und Angehörigen von Procap Schwyz im Eichmattzentrum in Goldau zur alljährlichen Weihnachtsfeier ein. Und wie üblich fanden die Teilnehmenden eine sehr schöne Tischdekoration von Heidi Jud gefertigt vor. Als dann auch noch das Essen zubereitet von Beni Müller wie gewohnt hervorragend schmeckte, war eigentlich alles wie immer.

Etwas aussergewöhnlich wurde der Anlass dann aber mit dem Auftritt der Clowns Pica und Othello. Was machen Clowns bei einer Weihnachtsfeier? Sie suchten sich Maria und Josef, eine Familie und die drei Könige aus dem Publikum aus. Auf der Bühne wurden die Auserwählten dann eingekleidet und zu guter Letzt noch fotografiert. Dass dies nicht problemlos vor sich geht, versteht sich bei Clowns wohl von selbst. Nach dieser humorvollen Darbietung erzählte Pfarrer Ugo Rossi die Geschichte vom Hirten Simon und seinem Sohn Jonas. Aus dieser Geschichte geht hervor, dass ein Lächeln reicher machen kann als Gold und Silber.

Pica und Othello zeigten sich dann noch von ihrer musikalischen Seite. Die Anwesenden erhielten noch ein kleines Präsent, das sie zusammen mit der Tischdekoration als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten.  Ein kurzweiliger und humorvoller Nachmittag ging sehr schnell vorüber. Dankbar und zufrieden machten sich die Mitglieder auf den Heimweg.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Veröffentlicht unter Neuigkeiten